Mittwoch, 9. September 2009

Meine Näma mußte zur NOT-OP .....heul

inspiriert durch das tolle www hab` ich gestern meine Nähmaschine wieder zum Sticken aktiviert....... nachdem ich mit Anfangsschwierigkeiten kämpfen durfte ........ Faden riss am laufenden Band ....... hab´ ich dann ganz passable Ergebnisse rausbekommen ..... tja bis sich dann ein Faden irgendwo verhedderte ........... Maschine steckte und nix ging mehr .......... mein Männe hat dann angefangen, das gute Ding auseinander zu nehmen .............. so sah sie dann aus ........
das tut doch weh ......... uähhhhh

Seit heute morgen funktioniert sie wieder und nun konnte ich auch das gestern begonnene Gestickte fertig stellen ......

bis denne
curlysue

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh je, das sieht wirklich nicht schön aus. Aber wenn sie dann wieder geht, dann kann man den Anblick ertragen oder?
Ich wünsch dir, das sie schnell wieder fertig ist!!
Jalu

Gesine hat gesagt…

Ui, das sieht ja echt gruselig aus. Aber toll, jemanden zu haben, der sowas kann, ich hoffe, jetzt flutscht alles wieder und das bleibt auch so.
LG, Gesine

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Oh, dass sieht aber wirklich gaaaanz gruselig aus. Aber was soll´s Hauptsache sie läuft wieder.

Was stickst du den schönes?

Gruß
Anja

Cattinka hat gesagt…

Ich hoffe Dein Maschinchen surrt bald wieder.... es ist sehr blöd wenn sie nicht will wenn man wie Du voller Ideen steckt.
Schöne Herzchen haste gemacht und das Seepferdchen (das ich auch schon bei Heidi auf dem Blog gesehen hab) find ich ganz toll!
LG
KATRIN W.

Frau Norr hat gesagt…

Oh ja...das Problem kenn ich.
Und sowas passiert immer dann wenn man grad wirklich unbedingt etwas fertig bekommen möchte:-))
Ein Hoch auf alle die sich mit Technik auskennen!!
Lieben Gruß, Jasmin